Print

Frühstücksliebe: Kinder-Country Bowl

Für 2 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

Mit „WIEWOWAS“ gibt’s 5% Rabatt auf alle Produkte bei www.korodrogerie.de

**********************

Protein-Pudding

  • 60 g zuckerfreie Schokolade (ich nehme die zuckerfreien Schokodrops von @koro)
  • 750 g Milch nach Wahl
  • 25 g Kakao, zuckerfrei
  • 1 TL Zimt
  • 45 g Stärke in 4 EL Wasser vermischt
  • 75 g Proteinpulver (KLICK) (z.B. Sorte: Schoko Brownie)

Vanille-Skyr

  • 550 g Skry (oder vegane Variante)
  • 50 g Proteinpulver (KLICK) (z.B. Sorte: Vanille)
  • 55 g Milch oder Wasser

Zusätzlich: 30-40 g gepufften Dinkel

Zubereitung ohne Proteinpulver:

  • Den Pudding kann man natürlich auch ohne das Proteinpulver zubereiten, muss dann aber nach Wunsch süßen.
  • Bei der Skyrschicht kann das Proteinpulver ebenfalls weggelassen werden und verwendet stattdessen etwas Süße und etwas Vanillextrakt/pulver.
  • Immer abschmecken, ob es süß genug ist.

Zubereitung im Zauberkessel

Protein-Pudding

  1. Alle Zutaten für den Pudding in den Mixtopf geben. 6 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  2. Danach 9 Minuten / 95 Grad / Stufe 2,5 aufkochen.
  3. Ungefähr die Hälfte benötigt man für die Bowls, die andere Hälfte kann man in kleine Gläschen umfüllen und einfach so essen.
  4. Pudding erkalten lassen, daher gerne einen Tag zuvor zubereiten.

Vanille-Skyr

  1. Alle Zutaten für die Skyrschicht in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.

Fertigstellung

  1. Die Hälfte vom Skyr in eine Form geben und glatt streichen.
  2. Mit den Dinkelpuffs toppen und vorsichtig den erkalteten (Protein)-Pudding darüber verteilen.
  3. Sofort genießen.
  4. Solltet Ihr die Bowl nicht sofort essen wollen, sondern als Meal-Prep mitnehmen, dann die Dinkelpuffs und den Pudding erst kurz vor Verzehr hinzufügen. Die Puffs weichen sehr schnell auf und man will es ja crunchy.

Herkömmliche Zubereitung

Protein-Pudding

  • Alle Zutaten für den Pudding gut verrühren in einem Topf und langsam aufkochen (ca. 10 Minuten).
  • Ungefähr die Hälfte benötigt man für die Bowls, die andere Hälfte kann man in kleine Gläschen umfüllen und einfach so essen.

Vanille-Skyr

  • Alle Zutaten für die Skyrschicht in einer Schüssel verquirlen.

Fertigstellung

  • Siehe oben

Keywords: Frühstück, Bowl, Kinder Country,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!