Dinkel-Buttermilchwaffeln mit Puderzucker und Nutella

Gestern Mittag habe ich wieder mit meinen Kids diese leckeren Dinkel-Buttermilchwaffeln gemacht. Wir machen diese meist mit Buttermilch, allerdings haben wir diese auch schon oft mit normaler Milch gemacht – funktioniert wunderbar. In einer Minute sind die Dinkel-Buttermilchwaffeln hergestellt – allerdings sollten diese mindestens eine halbe Stunde ruhen.
Danach schnell ins Waffeleisen und mit Nutella, Puderzucker, Apfelmus oder Marmelade genießen.
Dinkel-Buttermilchwaffeln aus dem Thermomix mit Puderzucker und Nutella

Print

Dinkel-Buttermilchwaffeln mit Puderzucker und Nutella

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 1 min
  • Kochzeit: 5 mins
  • Gesamtzeit: 6 mins
  • Category: Süßes

Zutaten

  • • 250 Gramm Dinkelmehl 1050
  • • 500 Gramm Buttermilch
  • • 1/2 TL Zimt
  • • 1 EL Honig
  • • 1 EL braunen Zucker
  • • 2 Eier
  • • 1/2 TL Salz

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten können auf einmal in den Mixtopf gegeben werden. Dann 1 Minuten / Stufe 5.
  2. Die Masse 30-40 Minuten quellen lassen und dann verarbeiten.
  3. Dann nach Belieben mit Apfelmus, Marmelade oder Nutella bestreichen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Dinkel-Buttermilchwaffeln aus dem Thermomix mit Puderzucker und Nutella
Dinkel-Buttermilchwaffeln aus dem Thermomix mit Puderzucker und Nutella

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating