15-Minuten Feierabend-Lachspfanne mit Reis

Werbung / Affiliate Links Wenn Ihr Euch wieder mal fragt, was in knapp 15 Minuten auf den Tisch kommen soll, dann probiert unbedingt diese 15-Minuten Feierabend-Lachspfanne mit Reis.

Euch geht´s doch bestimmt auch ganz oft so, dass Ihr Euch fragt: was bekomme ich in weniger als 30 Minuten auf den Tisch – oder?

Dann probiert diesen saftigen Lachs mit Gemüse und einer cremigen Spinatsoße einmal aus. Schnell gekocht und wahnsinnig lecker (ja, in der Tat sind Lachs & Soße in ungefähr 15 Minuten zubereitet). Ein wahres Blitzessen!!

15-minuten-feierabend-lachspfanne

15-Minuten Feierabend-Lachspfanne mit Reis

An alle Lachsliebhaber – dieses schnelle Lachsgericht mit Tomaten und Spinat ist der Knaller und in weniger als 15 Minuten zubereitet (ich mag dazu gerne Reis, der in der Tat länger dauert).

Man braucht auch nur wenige Zutaten. Der Lachs wird schön kross in der Pfanne angebraten und warm gehalten. Dann kocht man sich in wenigen Minuten die köstliche Spinat-Sahnesoße mit Tomaten und lässt sich kurz vor sich hinköcheln.

Danach kommt der Lachs wieder dazu und schon kann aufgetischt werden.

Natürlich kannst Du anstatt von Reis auch Nudeln oder Kartoffeln dazu reichen.

Kann man auch TK-Lachs für die 15-Minuten Feierabend-Lachspfanne verwenden?

Ja, es ist kein Problem TK-Lachs zu verwenden. TK-Lachs ist ja in der Regel eigentlich viel besser, da er kurz nach dem Fang gleich eingefroren wurde. Somit seid Ihr mit TK-Lachs immer gut bedient.

Allerdings sollte dieser unbedingt aufgetaut sein, wenn Ihr mit dieser leckeren 15-Minuten Feierabend-Lachspfanne anfangt zu kochen.
Denn wenn er noch tiefgekühlt wäre, dann wäre er erstens nach dieser kurzen Zeit nicht durchgebraten und zweitens wäre die Soße schon viel zu sehr eingekocht. Daher Auftauen nicht vergessen!

15-minuten-feierabend-lachspfanne

Kennst Du schon meine Kochbücher?

Du kennst meine Bücher noch nicht? Dann solltest Du unbedingt einmal in meinem Shop vorbeischauen.

Wenn Du meine  Thermomix®-Rezepte magst, dann wirst Du meine Bücher lieben. Schnelle, ausgewogene, blitzschnell zubereitete und vor allen Dingen leckere Rezepte für die ganze Familie.

Kuchen werden bei mir (außer den den Leicht & Lecker-Büchern) meist ganz konventionell mit Butter und Zucker gebacken.

Die Rezepte in meinen Büchern gibt es übrigens nicht auf dem Blog und diese werden auch niemals dort veröffentlicht.

meine-Buecher-thermomix

Print

15-Minuten Feierabend-Lachspfanne mit Reis

Für 4 Portionen

  • Autor: Stauss

Zutaten

Menge

Mit dem Code „Sandy10“ erhältst du 10% Rabatt bei Deiner Bestellung bei Ankerkraut.

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut (KLICK)

***********************

  • 800 g Lachsfilet (4 Stücke)
  • 4 TL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Mehl
  • 200 g Sahne
  • 250 g Milch
  • 75 g Wasser
  • 15 Cherrytomaten, halbiert
  • 250 g TK-Blattspinat, aufgetaut
  • 3 TL Gemüsepaste (LINK REZEPT)
  • 1,5 TL Knoblauchpaste (LINK REZEPT)
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert @ankerkraut
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf @ankerkraut
  • 1 TL Fischgewürz Fisch & Scampi @ankerkraut
  • Salz
  • 200250 g Basmatireis

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Zwiebel abziehen, vierteln und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern (alternativ klein hacken).
  2. Reis nach Packungsanweisung kochen (Reisfunktion Thermomix®, Garkörbchen, im Topf oder Reiskocher).
  3. Lachs mit 2 TL Öl scharf von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen (jetzt lässt sich die krosse Haut super abziehen).
  4. 2 TL Rapsöl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin anbraten.
  5. Mehl hinzugeben und kurz anschwitzen. Mit Sahne, Milch und Wasser ablöschen und 2-3 Minuten aufkochen lassen.
  6. Zutaten von Tomaten bis Gewürze hinzugeben und einige Minuten aufkochen, bis eine sämige Konsistenz entstanden ist. Mit Salz abschmecken.
  7. Den Lachs wieder hinzugeben und nochmals kurz erwärmen. Mit Reis servieren.

Herkömmliche Zubereitung

  • Zwiebel abziehen, vierteln und klein hacken.
  • Reis nach Packungsanweisung kochen.
  • Lachs mit 2 TL Öl scharf von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen (jetzt lässt sich die krosse Haut super abziehen).
  • 2 TL Rapsöl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin anbraten.
  • Mehl hinzugeben und kurz anschwitzen. Mit Sahne, Milch und Wasser ablöschen und 2-3 Minuten aufkochen lassen.
  • Zutaten von Tomaten bis Gewürze hinzugeben und einige Minuten aufkochen, bis eine sämige Konsistenz entstanden ist. Mit Salz abschmecken.
  • Den Lachs wieder hinzugeben und nochmals kurz erwärmen. Mit Reis servieren.

Keywords: Lachs. Spinat, Lachs-Pfanne, Reis,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

15-minuten-feierabend-lachspfanne

Wenn das nicht lecker ist – das wird bestimmt ganz vielen von Euch munden!! Ich hoffe, Ihr mögt so eine 15-Minuten Feierabend-Lachspfanne mit Reis ebenso gerne wie wir. Am besten ist es, wenn Ihr schon fertig gekochten Reis oder frische Pasta (die ja in 5 Minuten gekocht ist) dafür nutzt. Denn dann steht (mit etwas Kochgeschickt), das Essen in der Tat in knapp 15 Minuten auf dem Tisch.

Wenn Ihr diese köstliche Feierabend-Lachspfanne nachmacht, dann tagged mich bei Instagram doch mit @wiewowasistgut oder #wiewowasistgut, damit ich Eure nachgemachten Rezepte auch sehen kann. Gerne zeige ich Eure Kreationen in meinen Stories.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating