Arroz de mariscos – Meeresfrüchtereis mit Vinho Verde

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Vinho Verde und enthält Werbung

Was gibt es bei diesem Wetter schöneres,  als gemütlich auf der Terrasse zu sitzen, ein Weinchen zu genießen und zusammen mit Freunden einen Teller leckeren arroz de mariscos (Meeresfrüchtereis) zu verspeisen. Arroz de mariscos ist sozusagen ein portugiesisches Nationalgericht und schmeckt zusammen mit einem leckeren portugiesischem Vinho Verde-Wein sensationell lecker.
Arroz-de-mariscos-Meeresfrüchtereis-mit-Vinho-Verde
Vinho Verde – portugiesischer Wein aus der Weinregion im Nordwesten Portugals
Vinho Verde heißt wörtlich übersetzt Grüner Wein. Nein, grün ist der Wein natürlich nicht, aber er kommt aus einer sehr niederschlagsreichen Region im Nordwesten Portugals, welche sehr grün und fruchtbar ist. Daher der Name. Die Region Vinho Verde ist eine der größten und ältesten Weinanbauregionen der Welt und beheimatet mehrere tausend Produzenten, die für die Wirtschaftsregion im Nordwesten Portugals von großer Wichtigkeit sind.
Arroz-de-mariscos-Meeresfrüchtereis-mit-Vinho-VerdeRebsorten wie beispielsweise Alvarinho, Avesso oder Loureiro kommen nur aus der Region Vinho Verde und nur Weine mit dem Kontrollsiegel der Vinho Verde Kommision dürfen sich tatsächlich Vinho Verde – Weine nennen. Das Spektrum der Weine reicht von Weißwein, über Rose, Cuvées und Rotweinen.

Besonders gerne mag ich die Vinho Verde Weißweine. Denn diese haben ein fruchtiges und blumiges Aroma (für mich besonders wichtig, denn ich mag keine sehr trockenen Weine). Gekühlte Weißweine mit einer erfrischenden Note sind bei diesen Temperaturen genau das Richtige – besonders in Kombination mit einem leckerem und leichten Fischgericht.
Arroz-de-mariscos-Meeresfrüchtereis-mit-Vinho-Verde

Ein paar Tipps zum Weingenuss

Weinflaschen sollten optimalerweise liegend (damit der Wein immer Kontakt mit dem Korken hat) und im Dunkeln bei möglichst konstanter Temperatur (ca. 12-14 Grad) gelagert werden.

Für einen perfekten Weingenuss, spielt auch die Temperatur des Weines eine wichtige Rolle:

  • Vinho Verde weiß: 8 bis 12 ° C
  • Vinho Verde Rosé 10 bis 12 ° C
  • Vinho Verde rot: 12 bis 15 ° C
  • Vinho Verde Schaumwein: 6 bis 8 ° C

Daher die Flaschen vor dem Öffnen unbedingt im Kühlschrank kühlen. Um die Flasche fachgerecht zu öffnen, schneidet man die Kapsel unterhalb des Außenrings am Flaschenhals ab. Dabei werden mögliche Verunreinigungen auf der Oberseite des Korks entfernt. Nach dem Entfernen des Korkens sollte die Innenseite des Flaschenhalses gereinigt werden.
Arroz-de-mariscos-Meeresfrüchtereis-mit-Vinho-VerdeDie richtigen Weingläser sind weiterhin ein wichtiges Element für den perfekten Weingenuss. Gläser sollten grundsätzlich ohne Ornament und farbneutral sein. Weiterhin sollten Gläser einen Stiel haben, was verhindert, dass das Glas durch die Hand erwärmt wird. Sehr wichtig ist auch, den Wein vor dem Trinken “atmen” zu lassen. Nach dem Öffnen der Flasche schenkt man sich einen Schluck Wein in ein Glas um einerseits zu prüfen ob der Wein auch in Ordnung ist (z.B. Korkgeschmack) und außerdem zu überprüfen, dass kein Kork in der Flasche gelandet ist. Grundsätzlich sollte man Weingläser auch immer nur zur Hälfte füllen.

Wenn eine Flasche Wein nicht geleert wird, dann kann man diese (am besten gut verschlossen und vakuumiert) für 1-2 Tage im Kühlschrank lagern.

Arroz-de-mariscos-Meeresfrüchtereis-mit-Vinho-Verde

Arroz de mariscos – Meeresfrüchtreis

In Portugal ist um prato de arroz de mariscos (Meeresfrüchtereis) ein vorzügliches Sonntagsgericht und keinesfalls zu vergleichen mit einem einfachen Reisgericht. Ja, es sieht ein bisschen aus wie eine spanische Paella. Jedoch unterscheiden sich diese beiden Gerichte etwas – denn bei der Paella saugt der Reis die gesamte Garflüssigkeit auf und bei unserem arroz de mariscos (Meeresfrüchtereis) bleibt noch Garflüssigkeit übrig und wir haben sozusagen eine etwas suppige Konsistenz.

Ich mache für Euch eine vereinfachte Version des arroz de mariscos (Meeresfrüchtereis) – nur mit Frutti di mare und Garnelen. Im Original kann man noch grätenarmen Fisch oder Hummer dazu nehmen. Allerdings sollte man diesen dann natürlich in einer großen Pfanne zubereiten.

Das Rezept für das absolute weltbeste Baguette findet Ihr natürlich auch auf meinem Blog.
Arroz-de-mariscos-Meeresfrüchtereis-mit-Vinho-Verde

Print

Arroz de mariscos – Meeresfrüchtereis

4 Portionen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 10 mins
  • Kochzeit: 20 mins
  • Gesamtzeit: 30 mins

Zutaten

Menge
  • 1 Zwiebel
  • 1,5 TL Knoblauchpaste
  • 1 rote + grüne Paprika, in kleine Würfel geschnitten
  • 10 Gramm Olivenöl
  • 1 Lorbeerblatt
  • 300 Gramm Frutti di Mare, aufgetaut
  • 250 Gramm Risottoreis
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 530 Gramm Flüssigkeit (ihr könnt z.B. nur Fischfond benutzen oder wenn keine Kinder mitessen 330 Gramm Fischfond & 200 Gramm Weißwein, falls kein Fischfond vorhanden, dann Wasser)
  • 2 TL Gemüsepaste
  • 1/3 TL Kurkuma (alternativ große Messerspitze Colorante)
  • jeweils 1 große Messerspitze Paprika süß + scharf
  • rohe Garnelen (mit Schale) angebraten als Deko
  • Koriander (oder Petersilie)
  • 1 Zitrone

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Zwiebel vierteln und zusammen mit der Knoblauchpaste in den Mixtopf geben: 2 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern – nach unten schieben
  2. kleingeschnittene Paprika und Olivenöl hinzugeben und 3 Minuten / 90 Grad / Stufe 2 dünsten
  3. Gramm Reis (ich nehme gerne Risottoreis) in den Mixtopf geben und 2,5 Minuten / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 2 andünsten
  4. gehackte Tomaten, Lorbeerblatt, Fischfond/Wein, Kurkuma, Paprikapulver, Meeresfrüchte und Gemüsepaste hinzugeben und 19 Minuten / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 2 – Garkörbchen als Spritzschutz auf den Mixtopf stellen
  5. die Garnelen kurz mit Olivenöl und etwas Knoblauchpaste scharf anbraten, herausnehmen
  6. Lorbeerblatt enternen, arroz de mariscos auf den Teller geben, mit Garnelen, Zitrone und Koriander garnieren
  7. Servieren und mit einem weißen Vinho Verde genießen

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Arroz-de-mariscos-Meeresfrüchtereis-mit-Vinho-VerdeIch hoffe Ihr bekommt bei diesen Bildern Appetit auf einen Teller leckeren arroz de mariscos (Meeresfrüchtereis) – natürlich zusammen mit einem gekühlten Gläschen Vinho Verde. Kennt Ihr eigentlich Vinho Verde Weine bereits – und hättet Ihr Lust diese einmal zu probieren?

2 Kommentare zu „Arroz de mariscos – Meeresfrüchtereis mit Vinho Verde“

  1. Vielen Dank für dieses köstliche Gericht. Heute Abend gekocht. Und es wird nicht lange dauern, bis es wieder auf den Tisch kommt. ???

    1. Liebe Susann..ach, das freut mich richtig. Ich mag es auch sehr gerne. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Liebe Grüße, Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating