Gute Laune Morgen Smoothie: Ananas-Bananen-Ingwer

enthält Werbung Starte gesund in den Tag – mit meinem gute Laue Guten Morgen Smoothie aus Ananas, Banane und Ingwer ist das sicherlich gegeben.

Habt Ihr eigentlich schon mal versucht Euer Frühstück durch einen dreiviertel Liter Smoothie zu ersetzten? Ich trinke ganz früh am Morgen immer Tee oder Wasser mit geraspeltem Ingwer. Das entschlackt schön und das Hungergefühl kommt bei mir erst gar nicht auf. Danach gibt es meist einen leckeren Smoothie mit Früchten und Gemüse, eben was der Obstkorb gerade hergibt.

Schaut doch auch mal in meine anderen Smoothie-Rezepte: wie wäre es mit Granatapfel-Ingwer, Birne-Ananas-Ingwer oder Wirsing-Ingwer?
Gute-Laune-Morgen Smoothie-Ananas-Bananen-Ingwer-Thermomix

Muss man sich immer an die angegebenen Mengen halten?

Nein, ihr müsst Euch nicht streng an meine Rezepte halten, nehmt diese als Vorlage und verwertet das Obst oder Gemüse was dringend weg muss. Das einzige was ich wirklich in fast jedem Smoothie verwende sind ausgepresste Zitronen & Orangen, Ingwer und Kokosöl. Obst und Gemüse variieren immer. Die Zitronen und Orangen presse ich grundsätzlich aus, da durch das andere Obst schon genügend Ballaststoffe im Smoothie enthalten sind und auch die Smoothies durch die weiße Haut der Zitrusfrüchte mitunter bitter werden können. Ingwer bitte dezent dosieren. Ich bin der absolute Ingwer-Freak – bei mir sind es so 4-5 cm / Liter. Aber wenn Ihr weder Ingwer mögt noch die leichte Schärfe, dann fangt erst mal ganz klein an (denn vor 3 Jahren konnte man mich mit Ingwer auch noch jagen – mittlerweile geht es keinen Tag ohne).

Statt Wasser benutze ich oft reines Kokoswasser*, welches ich immer im praktischen Tetra-Pack, entweder 0,5 L oder 1 L bestelle. Es hat nichts mit Kokosmilch zu tun. Kokoswasser stammt aus der noch grünen unreifen Kokosnuss und ist ein natürlicher Iso-Drink. Es ist weitestgehend fettfrei und sehr kalorienarm und auch pur nach dem Sport ein tolles Erfrischungsgetränk. Und gesundes Bio-Kokosöl* solltet Ihr auch immer Euren Smoothie hinzufügen.

Benutzt habe ich für diesen schönen Smoothie-Cocktail tolle Weck-Flaschen*(ca. 250 ml). Das macht richtig was her und auch Cocktails sehen wahnsinnig toll darin aus.

Einkaufsliste für den Smoothie: Ananas-Banane-Ingwer:

Gute-Laune-Morgen Smoothie-Ananas-Bananen-Ingwer-Thermomix

Print

Gute Laune Smoothie: Ananas-Bananen-Ingwer

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 3 mins
  • Kochzeit: 2 mins
  • Gesamtzeit: 5 mins

Zutaten

  • • 220 Gramm Ananas
  • • 1 Banane
  • • 2-4 cm Ingwer
  • • Saft 1 Orange & Zitrone
  • • 1,5 TL Kokosöl
  • • 400 Gramm Flüssigkeit (ich hatte 200 Gramm Kokoswasser und 200 Gramm Wasser)
  • • Eiswürfel nach Belieben

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten (ohne Eiswürfel) in den Mixtopf geben und 50 Sekunden / Stufe 10 mixen.
  2. Ich gebe immer noch ein paar Eiswürfel hinzu, damit der Smoothie schön frisch ist – 30 Sekunden / Stufe 10.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Gute-Laune-Morgen Smoothie-Ananas-Bananen-Ingwer-Thermomix
*Amazon Partnerlink
Durch den Kauf der im Post verlinkten Produkte erhalte ich von Amazon eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich dadurch für Euch nicht. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating