Overnight Oats mit Blaubeer-Joghurt-Quark und Müsli

Overnight Oats mit Blaubeeren-Joghurt-Quark und Müsli – diese Frühstücksalternative könnt ihr super am Abend vorher vorbereiten und die Gläser kann man ganz praktisch mit zur Arbeit nehmen. Die Zutaten können ganz einfach in ein Marmeladenglas gefüllt und geschlossen werden.
Anhand meiner immer wieder kehrenden Rezepte für Overnight Oats könnt Ihr sicherlich schon erahnen, dass ich diese ganz besonders gerne mag. Ich bin nämlich der Ess-Typ, der, wenn er schon früh am Morgen Kohlehydrate zu sich nimmt, rasant schnell wieder Hunger bzw. Appetit bekommt. Ja, das ist wirklich so. Klingt komisch, ist aber so :-).
Daher versuche ich Brot & Brötchen morgens unter der Woche zu vermeiden und trinke bis zum späten Vormittag viel infused Water (Wasser mit Obst), Tee oder (grüne) Smoothies und die Oats sind dann praktisch mein Mittagessen. Die Overnight Oats mit Blaubeeren-Joghurt-Quark und Müsli halten sehr lange satt.
Die Beeren kann man natürlich variieren. Im Sommer frische Himbeeren oder Blaubeeren und im Winter kann man auf eine tiefgefrorene Beerenmischungen zurückgreifen.
Overnight-Oats-mit-Blaubeer-Joghurt-Quark-und-Müsli

Print

Overnight Oats mit Blaubeer-Joghurt-Quark und Müsli

Die Menge reicht für 2 große Marmeladengläser

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 15 mins
  • Category: gesundes Frühstück

Zutaten

  • • 250 Gramm Quark
  • • 200 Gramm Joghurt
  • • 150 Gramm Blaubeeren
  • • 2 EL Chia
  • • 3 EL Haferflocken
  • • optional: 1 EL Honig oder Agavendicksaft zum Süßen
  • • gemischtes Müsli
  • • 150 Gramm griechischer Joghurt
  • • 2 EL Honig
  • • Topping: Blaubeeren

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Quark, Joghurt und Blaubeeren in den Mixtopf geben und 8 Sekunden / Stufe 5 pürieren.
  2. Chia und Haferflocken hinzugeben und 3 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  3. Das ganze 20-30 Minuten quellen lassen.
  4. Wenn die Joghurt-Quark Masse mit dem Chia und den Haferflocken gut aufgequollen ist, in ein Glas füllen. Danach eine Haferflockenmischung (ca. 1 cm) darauf verteilen.
  5. Griechischen Joghurt mit Honig verrühren (mache ich nicht im TM, sondern in einer kleinen Schüssel) und über das Müsli geben.
  6. Als Topping Obst nach Wunsch – bei mir natürlich die Blaubeeren

Herkömmliche Zubereitung

Statt im Thermomix kann man das natürlich auch in einem normalen Mixer pürieren.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Overnight-Oats-mit-Blaubeer-Joghurt-Quark-und-Müsli

Overnight-Oats-mit-Blaubeer-Joghurt-Quark-und-Müsli

2 Kommentare zu „Overnight Oats mit Blaubeer-Joghurt-Quark und Müsli“

  1. Katharina Kalkhoff

    Hi.
    Super Rezepte! Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Aber wo gibts es diese tollen Schraubgläser mit dem schönen Deckel???
    LG!

    1. Hallo Katharina, ja probiere das unbedingt aus. Diese Overnight Oats sind so lecker und sättigend 😉 ! Die Gläser hab ich entweder vom Woolworth oder Tedi. Kann ich Dir gar nicht mehr genau sagen. Ich schlag immer überall zu, wo ich so schöne Sachen finde. Grüssle Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating