Dinkel – Chia – Brötchen: endlich kein klebriger Teig

Ich habe jetzt die letzten Wochen immer mal rumprobiert, aber keine wirklich gutes Rezept gefunden. Jetzt habe ich heute ein super Ergebnis mit den Chia – Brötchen gehabt und das Beste ist, der Teig hat nicht geklebt, ließ sich (fast) ohne Rückstände aus dem Mixtopf nehmen und sie ließen sich super schleifen 🙂 !
Ich habe die Brötchen sowohl mit, als auch ohne Chia gebacken. Ich backe immer ein bisschen mehr (also 2x das gesamte Rezept) und friere die frischen Brötchen dann ein.
Zutaten:

  • 1 Würfel frische Hefe
  • 340 Gramm Wasser
  • 1/2 TL Honig oder Zucker
  • 350 Gramm Dinkelmehl 1030
  • 250 Gramm Mehl 1050
  • 30 Gramm Chia
  • 1 TL weißen Balsamico
  • 1,5 TL Salz
  • 1 TL Backmalz (optional)

Zubereitung:

  1. Hefe zerbröseln und mit dem Wasser und dem Zucker / Honig zusammen 2,5 Minuten / 37 Grad auf Stufe 2.
  2. Mehl, Chia und die restlichen Zutaten hinzugeben und 3,5 Minuten / Teigstufe.
  3. Den Teig in eine Schüssel geben und 45-60 Minuten gehen lassen.
  4. Brötchen schleifen und auf ein Backblech (ich benutzte immer Dauerbackfolie) legen.
  5. Brötchen leicht mit Wasser besprühen und einschneiden.
  6. Im vorgeheizten Backofen (240 Grad) ca. 20-25 Minuten backen. Ich stelle immer noch eine Wasserschale mit in den Backofen.
Diesmal hat das Schleifen endlich mal geklappt. Bitte so gut wie kein Mehl beim Schleifen benutzen, sonst lassen sie sich nicht so gut formen/rollen. Komischerweise kann ich mit der linken Hand besser rollen, obwohl ich Rechtshänder bin. Mit der gleichmäßigen Größe der Brötchen muss ich noch üben 😉 !
Da ich mit einem Messer immer schlechte Ergebnisse gehabt habe, habe ich mir ein Skalpell gekauft. Allerdings schneide ich immer noch nicht genug tief, damit die Brötchen einen schönen Riss haben…aber das wird bestimmt noch. Die Sprühflasche benutze ich um die Brötchen einzusprühen (aber bitte nicht zu viel, sonst sind die Brötchen am Boden lätschig).

Dazu am besten meine leckere Pflaumen-Amaretto Zimt Marmelade oder Rhabarber-Banane Erdbeer Marmelade….hmmmm !
Guten Appetit.

1 Kommentar zu „Dinkel – Chia – Brötchen: endlich kein klebriger Teig“

  1. Pingback: Bananen – Rhabarber – Erdbeer Marmelade – wie.wo.was.ist.gut

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.