Vanillig-zimtige Zweifach-Frucht-Marmelade & 30 weitere Geschenkideen

Ja mein Lieben…es geht in den Endspurt mit den Weihnachtspräsenten. Und bestimmt ist der eine oder andere unter Euch, der noch ein Mitbringsel oder Geschenk sucht. Manche Sachen gehen zum Glück irrsinnig schnell, so dass man sie auch noch auf den letzten Drücker herstellen kann. 30 weitere Geschenk-Ideen findet Ihr weiter unten – da ist hoffentlich für jeden was dabei.

Diese leckere Zweifach-Frucht-Marmelade mache ich sowohl im Sommer, als auch im Winter (dann zusätzlich mit leckeren Gewürzen wie Vanille & Zimt).

vanillig-zimtige-zweifach-frucht-marmelade-30-weitere-geschenkideen

Vanillig-zimtige Zweifach-Frucht-Marmelade

Das grandiose an dieser Marmelade ist, dass man diese im Winter ganz prima mit Tiefkühlobst machen kann (Dosenfrucht wie Pfirsich ist auch möglich). Man braucht einfach dunkles/rotes und helles Obst. Im Sommer dann die aromatisch, frischen Früchte verwenden.

Für die helle Schicht könnte Ihr Aprikosen, Pfirsiche, Mango, Mirabellen oder Ananas verwenden. Für die rote oder dunkle Schicht gehen Himbeeren, Erdbeeren, Beerenmischung, Brombeeren, Johannisbeeren etc.

Ich koche immer mit 3:1 Gelierzucker meine Marmelade, da ich immer möglichst wenig Zucker verwenden möchte (daher ist die Option der Dosenfrüchte aufgrund des hohen Zuckergehalts eher nichts für mich). Im Winter nutze ich jetzt z.B. frische Mango oder Ananas, die es jetzt überall zu kaufen gibt – gerne dann mit TK-Himbeeren oder Erdbeeren für die rote Schicht.

Und hier sind noch einige schnell herzustellende Last-Minute-Geschenke für Euch:

Essen:

Trinken:

DIY Kosmetik:

So, ich denke da sollte doch das eine oder andere für Euch dabei sein.

Print

Vanillig-zimtige Zweifach-Frucht-Marmelade

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Gelbe Schicht:

  • 400 Gramm Mango oder Ananas
  • ½ reife Banane
  • 140 Gramm Gelierzucker 3:1
  • Saft 1 Limette
  • ½ TL gemahlene Vanille

Rote Schicht:

  • 400 Gramm Beeren-Mix oder Himbeere oder Erdbeeren
  • ½ reife Banane
  • 140 Gramm Gelierzucker 3:1
  • Saft 1 Zitrone
  • ½ TL Zimt

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Zuerst die gelbe Marmelade zubereiten (dann muss man den Mixtopf nicht spülen).
  2. Früchte in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 8 pürieren.
  3. Dann die restlichen Zutaten hinzugeben, kurze 3 Sekunden / Stufe 4 vermischen und 14 Minuten / Stufe 2 / 100 Grad einkochen
  4. Ggf. nochmals kurz durchmischen wenn sich am Ende Schaum gebildet hat.
  5. Jetzt die heiß ausgespülte Gläser mit der hellen Marmelade zur Hälfte füllen.
  6. Ca. 1-2 Stunden warten, bis die helle Marmelade fest geworden ist und dann die rote Marmelade herstellen (genauso verfahren wie mit der gelben).

Herkömmliche Zubereitung

• Obst abtauen und pürieren .
• Alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen. Masse muss mind. 5 Minuten sprudelnd kochen, damit die Masse geliert. Gut pürieren.
• Zuerst die helle Marmelade kochen, in heiß ausgespülte Gläser zur Hälfte füllen.
• Ca. 1-2 Stunden warten, bis die helle Marmelade fest geworden ist und dann die rote Marmelade herstellen (genauso verfahren wie mit der gelben).

Keywords: Marmelade

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

vanillig-zimtige-zweifach-frucht-marmelade-30-weitere-geschenkideen

2 Kommentare zu „Vanillig-zimtige Zweifach-Frucht-Marmelade & 30 weitere Geschenkideen“

  1. Hallo,
    ich würde gerne das Rezept zur Vanillig-zimtigen Zweifachmarmelade ausprobieren, finde aber leider keine Angabe welche Menge/ wieviel Gläser sich aus den Zutaten ergibt.
    Danke für eine kurze Rückmeldung.

    1. Hallo Sonja, das kann ich jetzt im Nachhinein leider auch nicht mehr sagen. Tut mir leid. Das ist ein ganz altes Rezept und da habe ich die Mengen manchmal noch nicht dazu geschrieben. In der Regel sind das aber 3 x 300 ml Gläser. So ungefähr. LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating