Brombeer-Smoothie-Bowl mit Granatapfel und Feigen

Jaaaaa schon wieder ein leckerer/leckere/leckeres Bowl (weiblich, männlich, neutrum ?- keine Ahnung….bei meinen spanisch-englisch-deutschen Kauderwelsch was ich zwischen zu Hause, Arbeit und unterwegs spreche ist das eigentlich auch egal – was zählt ist die Ansicht) .
Es gibt diese Schüsse schon wieder-warum?…Na weil es lecker ist und sooo schön aussieht und der Name: Brombeer-Smoothie-Bowl mit Granatapfel und Feigen – das hat doch was :-). Am liebsten würde ich den/die/das Bowl ja als Ausstellungsstück in meine Küche stellen, aber der Joghurt und der Quark werden es mir wahrscheinlich nicht danken. Findet ihr nicht auch, dass diese Bowls so schön aussehen und dabei auch noch furchtbar lecker sind? Also mein Frühstück könnte jeden Tag so aussehen.
Brombeer-Smoothie-Bowl mit Granatapfel und Feigen aus dem Thermomix

Print

Brombeer-Smoothie-Bowl mit Granatapfel und Feigen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Gesamtzeit: 5 mins
  • Category: Frühstück

Zutaten

Menge
  • 130 Gramm Joghurt
  • 170 Gramm Quark
  • 75 Gramm Brombeeren
  • 2 TL Chia
  • 1 EL Honig oder Agavendicksaft (optional)
  • 1 EL gepufften Quinoa
  • 2 Feigen
  • 1/2 Granatapfel

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Joghurt, Quark, Brombeeren, Chia und optional zum Süßen Honig oder Agavendicksaft in den Mixtopf geben: 8 Sekunden / Stufe 8 mixen
  2. Gemisch in eine Schale füllen und nach Wunsch mit Obst dekorieren
  3. ich habe diesmal mit 2 Feigen und Granatapfel dekoriert und noch 1 EL gepufften Quinoa darüber gestreut…da sind der Fantasie aber keine Grenzen gesetzt. Benutzt einfach was ihr Zuhause habt

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!


Brombeer-Smoothie-Bowl mit Granatapfel und Feigen aus dem Thermomix
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating