Arroz con leche y canela – Milchreis mit Zimt

Milchreis war eines der ersten Gerichte, die ich im Thermomix zubereitet habe. Kein stundenlanges Rühren am Herd oder angebrannten Reis samt Topf. Im Thermomix ist das eine einfache Angelegenheit, da man ja praktisch nicht viel tun muss.
Daher möchte ich Euch heute einen spanischen arroz con leche y canela, also Milchreis mit Zimt vorstellen. Super lecker und super schnell zubereitet.
Milchreis-mit-Zimt-aus-dem-Thermomix

Wenn ihr diesen so zubereitet, bekommt ihr einen leckeren sämigen Milchreis (schee schlonzig wie der Schwabe sagt). Die Zitronenschalen könnt Ihr natürlich auch weglassen – aber ich mag den frischen, fruchtigen Geschmack davon ziemlich.
Wenn Ihr noch weitere leckere Gerichte sucht, dann schaut doch mal hier vorbei – schnell & einfach:

Print

Arroz con leche y canela – Milchreis mit Zimt

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 45 mins
  • Gesamtzeit: 50 mins
  • Category: Dessert

Zutaten

Menge
  • 1000 Gramm Milch
  • 200 Gramm Milchreis
  • 60 Gramm Rohrohrzucker (oder Zuckeralternative)
  • 30 Gramm Butter
  • Prise gemahlene Vanille
  • Etwas Zitronenschale einer Bio-Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • Prise Salz
  • Zimt (gemahlen)

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Milchreis vorher in einer Schale abwiegen.
  2. Die Milch, Zimtstange, Zitronenschale, Butter, Zucker, Vanille und Salz in den Mixtopf geben und 10 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 erhitzen.
  3. Während dieser Zeit den Milchreis langsam peu a peu in den Mixtopf rieseln lassen.
  4. Dann 35 Minuten / 90 Grad / Stufe 1 (ohne Mixtopfdeckel)!!
  5. In eine Schüssel umfüllen (Zimtstange entfernen) und nochmals mind. 15 Minuten quellen lassen.
  6. Am besten lauwarm genießen.

Herkömmliche Zubereitung

• Milchreis in einer Schale abwiegen.
• Die Milch, Zimtstange, Zitronenschale, Butter, Zucker, Vanille und Salz in einem Topf langsam erhitzen.
• Während dieser Zeit den Milchreis langsam peu a peu in den Mixtopf rieseln lassen.
• Dann 35 Minuten langsam vor sich hin köcheln lassen. Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.
• In eine Schüssel umfüllen (Zimtstange entfernen) und nochmals mind. 15 Minuten quellen lassen.
• Am besten lauwarm genießen.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!


 
Milchreis-mit-Zimt-aus-dem-Thermomix
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating