Ein Liebesgruß ♥ am Morgen: Erdbeer-Kokos Overnight Oats

enthält Werbung Also wenn Euch jemand so etwas auf den Frühstückstisch stellt, dann kann der Tag ja nur gut starten oder? Der Liebesgruß am morgen in Form von einem leckeren Bowl aus Erdbeer-Kokos Overnight Oats! ♥♥♥

Ja ich gebe zu, sowas muss ich auch für mich selber machen…und es ist fast zu schade zum Essen. Meine ganze Familie ißt das natürlich auch supergerne, nur leider ist diese Schale transportmäßig Richtung Schule, Kindi und Arbeit sehr unvorteilhaft. Dafür gibt es dann die Miniversion mit Deckel.
Ein-Liebesgruß-aus-demThermomix-Erdbeer-Kokos-Overnight-Oats
Eigentlich ist es ja zu früh für die Erdbeeren und ich kaufe die spanischen eigentlich nicht gerne, aber ich kann einfach nicht wiederstehen. Liebt ihr Erdbeeren nicht auch so dermaßen? Ach ich könnte von März bis Juli jeden Tag ein Kilo Erdbeeren verdrücken, nehmen wir doch gleich 2 Kilo, denn die Kinder sind auch ganz verrückt danach.

Wie wäre es mit anderen leckeren Erdbeer-Rezepten: Erdbeerlimes, New York Cheesecake mit Erdbeeren oder einen Karibischen Kokos-Erdbeertraum-Smoothie

Die Erdbeer-Kokos Overnight Oats sind wie immer total schnell vorbereitet und das perfekte Mitnahme-Essen für die Arbeit.
Ein-Liebesgruß-aus-demThermomix-Erdbeer-Kokos-Overnight-OatsIch kaufe nur noch diese Kokosmilch*, entweder 0,5 L oder 1 L. Das Besondere an dieser Marke ist (und ich habe schon wirklich viel probiert), dass diese nicht verklumpt oder fest wird. Die Koksmilch ist schön dickflüssig – nicht zu vergleichen mit Kokosmilch aus der Dose. Die restliche Kokosmilch, welche ich nicht verwendet habe, fülle ich in ein Marmeladenglas, stelle es in den Kühlschrank und verwende es einige Tage später weiter.

Einkaufsliste für die Erdbeer-Kokos Overnight Oats aus dem Thermomix:

*Amazon Partnerlink
Durch den Kauf der im Post verlinkten Produkte erhalte ich von Amazon eine kleine Provision. Der Kaufpreis ändert sich dadurch für Euch nicht. 

 

Print

Ein Liebesgruß ♥ am Morgen: Erdbeer-Kokos Overnight Oats

3 Gläser

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 10 mins
  • Gesamtzeit: 15 mins

Zutaten

Menge
  • 1012 Erdbeeren
  • 200 Gramm Kokosmilch
  • 23 EL Kokosraspel
  • 200 Gramm Quark
  • 100 Gramm Joghurt
  • große Prise gemahlene Vanille
  • Optional zum Süßen: Agavendicksaft oder Xucker
  • 34 EL Chia
  • 3 EL Haferflocken

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Erdbeeren in den Mixtopf geben und 15 Sekunden / Stufe 8 pürieren, in eine Schüssel umfüllen (Mixtopf nicht spülen)
  2. Kokosmilch, Kokosraspel, Vanille, Quark und Joghurt (+ Süßungsmittel wenn gewünscht) in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 4 vermischen
  3. Chia und Haferflocken hinzugeben und 5 Sekunden / Stufe 3 vermischen
  4. Jetzt muss die Masse im Mixtopf ca. 30 Minuten quellen…alle 7-8 Minuten mal kurz auf Stufe 3 / Linkslauf durchmixen, damit der Koko-Chia-Pudding nicht anfängt zu klumpen
  5. Nach ca. 20-30 Minuten sollte der Chia-Pudding fertig sein
  6. In eine Schale oder Glasfüllen, die pürierten Erdbeeren darauf geben und mit Obst dekorieren

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Ein-Liebesgruß-aus-demThermomix-Erdbeer-Kokos-Overnight-Oats

4 Kommentare zu „Ein Liebesgruß ♥ am Morgen: Erdbeer-Kokos Overnight Oats“

  1. Ich hätte zu gern diese leckere Nascherei mal ausprobiert,doch leider hat nicht jeder einen Thermomix.
    (Kostenpunkt ca ab 1200€)

    1. Hallo Sabine, bei diesem Rezept brauchst du theoretisch auch keinen. Pürieren kann Du mit dem Pürierstab oder Mixer. Und den Joghurt, Quark etc. kannst Du auch ganz normale im Mixer auf langsamer Stufe vermischen. Hier wird nicht mit Temperatur gearbeitet, daher geht jeder handelsübliche Mixer. Wenn im Thermomix püriert wird, dann mixt du auf hoher Stufe und wenn Stufe 2 oder 3 angegeben ist, dann auf niedriger Stufe im Mixer. LG Sandy

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe rating