Print

Bärlauch-Joghurtdressing

Für ca. 350 ml Dressing

  • Autor: Sandy Rojo

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 20 g Bärlauch (ca. 2025 Blätter)
  • 175 g Joghurt nach Wahl
  • 2,5 TL Gemüsepaste (LINK REZEPT)
  • 1 TL Knoblauchpaste (LINK REZEPT)
  • 70 g Wasser
  • 30 g Öl nach Wahl
  • 2530 g weißen Balsamicoessig
  • 2 TL (ca. 20 g) Senf, mittelscharf
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Bärlauch waschen und trocknen. Stufe 7 beim Thermomix® anschalten und die Blätter über den Mixtopfdeckel hinzugeben. Nach unten schieben.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und 15 Sekunden / Stufe 9 pürieren.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Hält sich ca. 1 Woche im Kühlschrank (je nachdem, wie lange Euer Joghurt haltbar ist).

Wenn Du Bärlauch konservierst, kannst Du das ganze ja das leckere Dressing zubereiten.

Natürlich kannst Du das Dressing auch ohne Bärlauch und mit anderen Kräutern (Petersilie, Thymian etc.) zubereiten kannst.

 

Herkömmliche Zubereitung

  • Bärlauch waschen und trocknen.
  • Alle Zutaten für das Dressing in den Mixer geben und pürieren. Alternativ mit dem Pürierstab pürieren.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Hält sich ca. 1 Woche im Kühlschrank (je nachdem, wie lange Euer Joghurt haltbar ist).

Keywords: Dressing, Bärlauchdressing, Joghurt-Dressing,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!