Print

Tomatenbutter & Avocado-Tzatziki Dip

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 1 min
  • Gesamtzeit: 6 mins

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Tomatenbutter

  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Gemüsepaste
  • 78 getrocknete Tomaten in Öl
  • 175 g Butter (zimmerwarm)
  • 30 g Tomatenmark
  • Ca. 15 Basilikumblätter
  • Prise (scharfes) Paprikapulver
  • 1,5 EL Frischkäse
  • Ggf. Pfeffer und Salz

Avocado-Tzaziki Dip

  • 1 TL Knoblauchpaste
  • 1 TL Gemüsepaste
  • ½ Gurke (geschält und entkernt)
  • 1 TL Kräuter
  • 1 Avocado
  • Saft ½ Limette
  • 100 g griechischer Joghurt
  • 50 g Quark

Zubereitung im Zauberkessel

Tomatenbutter:

  1. Knoblauchpaste, Gemüsepaste, Tomaten, Basilikumblätter, Paprikapulver in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  2. Alles runterschieben und wenn es noch nicht richtig zerkleinert ist nochmals ein paar Sekunden auf Stufe 7.
  3. Butter und Frischkäse hinzufügen und 35 Sekunden / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.

Avocado-Tzaziki Dip:

  1. Knoblauchpaste, Gemüsepaste, Gurke, Kräuter in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Avocado hinzufügen 3 Sekunden / Stufe 4.
  3. Danach den Limettensaft, Joghurt und Quark hinzufügen und 15 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen.

Herkömmliche Zubereitung

• Tomatenbutter: Knoblauchpaste, Gemüsepaste, Tomaten, Basilikumblätter, Paprikapulver im Mixer zerkleinern.
• In eine Schüssel umfüllen und mit zimmerwarmer Butter und Frischkäse vermischen.
• Kalt stellen.
Avocado-Tzaziki Dip: Knoblauchpaste, Gemüsepaste, Gurke, Kräuter in den Mixer geben und 5 zerkleinern.
• Avocado hinzufügen und mitpürieren.
• In eine Schüssel umfüllen und Limettensaft, Joghurt und Quark hinzufügen und gut vermischen.

Keywords: Dips, Aufstriche, selbstgemacht

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!