Print

Tiramisu-Torte

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 35 mins
  • Kochzeit: 30 mins
  • Gesamtzeit: 1 hour 5 mins

Zutaten

Menge
  • Boden:
    • 5 Eier
    • 130 Gramm Zucker
    • 100 Gramm Mehl
    • 85 Gramm Stärke
    • 25 Gramm Backkakao
    • 1,5 TL Backpulver

    Füllung:

    • 60 Gramm Orangensaft
    • 4 Blatt Gelatine
    • 200 Gramm Mascarpone
    • 250 Gramm 20% Quark
    • 500 Gramm Magerquark
    • 70 Gramm Amaretto
    • 110 Gramm Zucker
    • Große Prise gemahlene Vanille (alternativ 2 x Vanillezucker)
    • 90 Gramm kalten starken Kaffee oder Espresso

    Extra:

    • 1 Packung Löffelbiskuits
    • Kakao

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Boden:
    1. Schmetterling einsetzen und Eier & Zucker in den Mixtopf geben: 12 Minuten / Stufe 3 schaumig rühren.
    2. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
    3. Eier-Zucker Masse in eine große Schüssel umfüllen und die zusammengemischten trockenen Zutaten (Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver) in die Schüssel sieben. Vorsichtig vermischen!
    4. In eine Backform geben (Boden bitte mit Backpapier auskleiden, Rand nicht fetten!!) und ca. 25-30 Minuten backen lassen – Stäbchenprobe nicht vergessen.
    5. Backpapier sofort vom heißen Boden entfernen und ein feuchtes Küchentuch darauf legen, damit dieser beim Abkühlen nicht zu trocken wird.
    6. Abgekühlten Boden 2 x durchschneiden, einen Boden auf eine Tortenplatte legen und Tortenring um den Boden machen.

    Füllung:

    1. Gelatine nach Anweisung einweichen.
    2. Orangensaft in den Mixtopf geben und 1 Minute / 70 Grad / Stufe 1 erhitzen.
    3. Gelatine hinzugeben und auflösen: 50 Sekunden/ Stufe 1.
    4. Mascarpone, Quark, gemahlene Vanille, Amaretto und Zucker hinzugeben und 35 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
    5. Den ersten Boden mit ca. 1/3 der Kaffeemenge betröpfeln und 1/3 der Füllung darauf verteilen, den nächsten Boden darauf legen und das Ganze dann noch 2x wederholen.
    6. 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
    7. Tortenring lösen. Damit die Löffelbiskuits gut kleben, streiche ich diese auf der Hinterseite etwas mit Quark oder Frischkäse ein.
    8. Eine schöne Schleife um den Kuchen binden und dann kurz vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.

Herkömmliche Zubereitung

Boden:

  • Eier & Zucker schaumig rühren.
  • Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  • Weiter im Rezept oben Folgen.

Füllung:

  • Gelatine nach Anweisung einweichen.
  • Orangensaft im Topf erhitzen und Gelatine dazugeben.
  • Mascarpone, Quark, gemahlene Vanille, Amaretto und Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät vermischen. Orangensaft-Gelatine Gemisch hinzugeben.
  • Weiter im Rezept oben folgen.

Keywords: Tiramisu Torte,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!