Print

Osterhasen-Schokoladenpudding

Für 3 Gläser (Durchmesser mind. 8 cm oben)

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 1 min
  • Kochzeit: 7 mins
  • Gesamtzeit: 8 mins

Zutaten

Menge
  • 100 Gramm Schokolade (Osterhasen, Weihnachtsmänner oder zuckerreduzierte Schoki)
  • optional: 1 Ei (Veganer lassen es weg)
  • 450 Gramm Milch nach Wahl
  • 1 Prise Salz
  • 15 Gramm Zucker / Erythrit / Xucker
  • 35 Gramm Speisestärke
  • 10 Gramm Backkakao
  • Extra: Schokolinsen (Augen + Nase), Zebraröllchen und Löffelbisquit (Ohren)

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Schokolade grob zerkleinert in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und 7,5 Minuten / 100 Grad / Stufe 3 erhitzen.
  3. In Gläschen füllen und etwas abkühlen lassen.
  4. Wie auf den Fotos zu sehen dekorieren.

Herkömmliche Zubereitung

• Stärke, Zucker, Backkakao und Vanille mischen.
• Dann mit 4-5 EL der Milch gut vermischen.
• Den Rest der Milch, Schokolade (am besten in groben Stücken dazugeben) Prise Salz, Ei und die Stärkemischung im Topf erhitzen und so lange Rühren bis die Milch aufgekocht ist – ständiges Rühren ist wichtig, da die Masse leicht anbrennt.
• Umfüllen in Gläschen und dekorieren.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!