Print

Schoko-Eierlikör

Ergibt 2 Flaschen á ca. 350 ml

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 70 g dunkle Schokolade (ich hatte 70% Edelbitter)
  • 3 Eier, Gr. L
  • große Prise Vanille gemahlen (oder 1 Pk. Vanillezucker)
  • 150 g Zucker
  • 75 g Sahne
  • 200 g H-Milch (3%)
  • 150 g  Weingeist/Primasprit 96,4 % alternativ einen anderen hochprozentigen Schnaps wie z.B. Korn oder auch Rum
  • 50 g Amaretto oder mit Korn/Rum ersetzen 

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten“)

  1. Schokolade in groben Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.
  2. Zutaten von Eiern bis Milch hinzugeben und 7 Minuten / 70 Grad / Stufe 4 aufkochen.
  3. Weingeist/Schnaps und Amaretto hinzugeben und 15 Sekunden / Linkslauf / Stufe 4 vermischen.
  4. In sterile Flaschen abfüllen und kalt stellen. Der Schoko-Eierlikör ist am Anfang noch etwas flüssig, dickt aber nach.
  5. Hält sich ca. 4 Wochen im Kühlschrank.

Als Flaschen nutze doch gerne Osterhasen-Fläschchen oder Frohe Ostern-Flaschen.

Herkömmliche Zubereitung

  • Zucker und Eier in einer Schüssel schaumig rühren.
  • Alle weiteren Zutaten nach und nach hinzugeben und untermischen.
  • Über dem Wasserbad unter immer ständigem Rühren die Masse auf mittlerer Stufe erhitzen. Keinesfalls zu hoch erhitzen, sonst flocken die Eier. Temperatur sollte einige Minuten 75 Grad entsprechen.
  • So lange rühren, bis die Masse etwas eindickt.
  • Am Ende den Alkohol kurz unterrühren.
  • In sterile Flaschen abfüllen und kalt stellen. Der Schoko-Eierlikör ist am Anfang noch etwas flüssig, dickt aber nach.
  • Hält sich ca. 4 Wochen im Kühlschrank.

Keywords: Schoko Eierlikör, Eierlikör, Ostern, Weihnachten

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!