Print

Rhabarber-Limonade

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 400 g Rhabarber geputzt und geschält (wenn möglich roten)
  • ½ Zitrone mit Schale in dicke Scheiben geschnitten
  • 600 g Wasser
  • Zucker nach Gusto (ich trinke ganz ohne Zucker)
  • Zitronen, Limetten und Minze als Deko
  • 500 g Sprudel zum Aufgießen für die Spritzigkeit

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten“)

  1. Rhabarber, Zitronenscheiben und Wasser in den Mixtopf geben und 7 Minuten / 90 Grad / Stufe 2 aufkochen.
  2. Anschließend 10 Minuten im Mixtopf ziehen lassen.
  3. Früchte aus dem Mixtopf entfernen, ggf. Zucker hinzufügen und nochmals 6 Sekunden Stufe 4 vermischen.
  4. Abkühlen lassen und mit 500 g Sprudel (oder stillem Wasser, je nachdem wie Ihr es mögt) aufgießen.

Herkömmliche Zubereitung

  • Rhabarber, Zitronenscheiben und Wasser in einen Topf geben und einige Minuten aufkochen. 10 Minuten im Topf ziehen lassen.
  • Früchte entfernen, ggf. Zucker hinzufügen und gut vermischen.
  • Abkühlen lassen und mit 500 g Sprudel (oder stillem Wasser, je nachdem wie Ihr es mögt) aufgießen.

Keywords: Limonade, Rhabarber-Limonade, Rhabarber,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!