Print

Protein-Pizza(teig) (Vollkorn) mit Thunfisch, Zwiebel und Rucola

Für 1 Pizza (30 cm Durchmesser)

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Teig

  • 110 g Wasser
  • 7 g frische Hefe
  • 55 g Proteinpulver (geschmacksneutral) – Spare 10% mit dem Code “Sandy”
    • Alternativ mit Dinkel 630 ersetzen und nur 75-85 g Wasser nehmen
  • 60 g Dinkelvollkornmehl
  • 85 g Dinkelmehl 630
  • 1 EL Olivenöl (10 g)
  • 1/3 TL Salz

Pizzasoße

Belag

  • ½ rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • ¾ Dose Thunfisch
  • 75 g Mozzarella, gerieben
  • Handvoll frischen Rucola

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten)

  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben: 1 Minuten / 37 Grad / Stufe 2 auflösen.
  2. Alle restlichen Zutaten hinzugeben und 2 Minuten / Knetstufe verarbeiten.
  3. In eine geölte Schüssel umfüllen und 1 Stunde ruhen lassen.
  4. Backofen auf 250 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  5. Teig (ist etwas klebrig) in einer Pizzabackform ausrollen bzw. auf dem Backblech.
  6. Die Zutaten für die Soße miteinander verrühren und auf dem Pizzateig verteilen.
  7. Für den Belag Zutaten nach Wunsch hinzufügen.
  8. 8-10 Minuten bei 250 Grad backen, dann aus der Pizzaform nehmen und nochmals 2 Minuten auf dem Gitter (unterste Schiene) backen, damit der Boden knusprig wird.

Herkömmliche Zubereitung

  • Hefe in handwarmen Wasser auflösen. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut verkneten.
  • Weiter im Rezept oben folgen.

Keywords: Protein-Pizza, Vollkorn-Pizza,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!