Print

Nudelauflauf mit Kräuter-Tomatensoße und Schinkenwürfeln

Ergibt ungefähr 3-4 Portionen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 15 mins
  • Kochzeit: 15 mins
  • Gesamtzeit: 30 mins

Zutaten

Menge
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Gemüsepaste
  • ½ TL Knoblauchpaste
  • 1 Zweige Thymian & Rosmarin (klein geschnitten) – alternativ 2 TL Kräuter der Provence
  • 8 Blätter Basilikum
  • 75 Gramm mageren Katenschinken
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 500 Gramm passierte Tomaten
  • 1 EL Frischkäse
  • 2 TL Mehl
  • 300 Gramm gekochte Nudeln
  • 200 Gramm geriebenen Käse

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Nudeln im Topf kochen
  2. Zwiebel Vierteln und zusammen mit der Gemüsepaste, Knoblauchpaste, Kräutern in den Mixtopf geben: 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern
  3. Olivenöl und Schinkenwürfel hinzugeben und 3 Minuten / Varoma / Stufe 2 andünsten
  4. Passierte Tomaten und Frischkäse hinzugeben und 10 Minuten / 90 Grad / Stufe / 2 erhitzen, nach der Hälfte der Zeit das Mehl hinzugeben
  5. In eine Auflaufform die Hälfte der Nudeln geben, die Hälfte der Soße darüber verteilen und 1/3 des Käse, danach nochmals das gleiche und oben den Restkäse verteilen
  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 15-20 Minuten bei 200 Grad O/U backen

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!