Print

5-Minuten Lebkuchen-Overnight Oats

Für 3 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 350 g Milch (1,5 oder 3%)
  • 175 g Joghurt (1,5 oder 2%)
  • 2 TL Lebkuchengewürz
  • 1,5 TL Zimt
  • Süße nach Wunsch
  • 125 g Haferflocken, zart
  • 100 g Haferflocken, kernig
  • 40 g Leinsamen
  • Topping nach Wunsch

Im Frühling oder Sommer, lass einfach Lebkuchengewürz weg. Zimt gibt´s bei mir allerdings ganzjährig.

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten“)

  1. Zutaten von Milch bis Süße nach Wunsch in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 3,5 vermischen.
  2. Die restlichen Zutaten hinzugeben und 10 Sekunden / Linkslauf / Stufe 3 vermischen. 10 Minuten quellen lassen und in Gläser mit Deckel umfüllen. Gerne noch mit Toppings nach Wunsch versehen.
  3. Hält 3-4 Tage im Kühlschrank.

 

Herkömmliche Zubereitung

  • Zutaten von Milch bis Süße nach Wunsch gut vermischen.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und vermischen. 10 Minuten quellen lassen und in Gläser mit Deckel umfüllen. Gerne noch mit Toppings nach Wunsch versehen.
  • Hält 3-4 Tage im Kühlschrank.

Keywords: Overnight-Oats, Haferflocken, Lebkuchen, Meal-Prep

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!