Print

Tzatziki-Nudelsalat

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 5 mins
  • Kochzeit: 5 mins
  • Gesamtzeit: 10 mins

Zutaten

Menge

Tzatziki:

  • 1,5 TL Knoblauchpaste
  • 2 TL Gemüspaste
  • 15 Gramm Olivenöl
  • 1/2 Gurke
  • 250 Quark (oder vegane Alternative)
  • 130 Gramm Naturjoghurt (oder vegane Alternative)
  • 100 Gramm Creme fraiche (oder vegane Alternative)
  • 2 TL Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Gusto

Extra:

  • 500 Gramm Nudeln (gekocht und abgekühlt)
  • 1 Feta (oder vegane Alternative)
  • 20 Cherrytomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 TL weißen Balsamico
  • 2 TL Petersilie

Zubereitung im Zauberkessel

TZAZIKI:

  1. Gurke in Stücke schneiden und mit Knoblauchpaste, Gemüsepaste und Olivenöl in den Mixtopf geben: 2 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern.
  2. Danach alle anderen Zutaten hinzugeben und 20 Sekunden / Stufe 3 / Linkslauf vermischen.

NUDELSALAT:

  1. Gekochte Nudeln in eine große Schüssel geben. Tzatziki hinzufügen.
  2. Feta in kleine Würfel schneiden, Zwiebel klein hacken.
  3. Cherrytomaten vierteln und Petersilie klein hacken. Alles zu den Nudeln hinzufügen und gut vermischen.

Herkömmliche Zubereitung

• Gurke raspeln. Knoblauchpaste, Gemüsepaste und Olivenöl hinzugeben und vermischen.
• Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut verquirlen.
• Weiter im Rezept oben folgen.

Keywords: Tzatziki-Nudelsalat, Nudelsalat

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!