Print

Eiweißshakes nach dem Sport

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 200 g Skyr (alternativ Magerquark)
  • 2 EL Mandeln
  • 1 TL Leinöl
  • 1 Banane
  • 400 g Flüssigkeit (Milch oder Wasser)
  • optional: weitere Früchte (Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren – gerne TK-Ware)

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1 Minute / Stufe 10 mixen. Alternativ in einem leistungsstarken Mixer pürieren. 

Keywords: Eiweißshake ohne Proteinpulver, Eiweißshake

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!