Print

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Für ca. 15 Döschen / Lippenstifthülsen

  • optional: ätherische Öle (z.B. 15 Tropfen Pfefferminze, alternativ könnt ihr auch Vanille oder Orange verwenden)

Döschen und Tiegel für den Balsam:

Wenn Du die Zutaten über dem Wasserbad schmelzen willst, empfehle ich ein Becherglas. Damit kann man dann die Hülsen auch wunderbar einfüllen und nix geht daneben.

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten)

Zutaten & Rohstoffe welche ich nutze sind in der Zutatenliste (rot) verlinkt! Wenn Du erst einmal eine kleine Menge probieren möchtest, rate ich mit der Zubereitung (siehe unten) im Wasserbad wegen Kleinstmenge! 

  1. Kokosöl, Öl und Bienenwachs in den Mixtopf geben und 6-8 Minuten / 70 Grad / Sanftrührstufe auflösen.
  2. Wenn sich alles aufgelöst hat, die Sheabutter hinzugeben und 3-4 Minuten / 37 Grad / Sanftrührstufe auflösen.
  3. Wenn sich alle Zutaten gut vermischt haben, das ätherische Pfefferminzöl hinzugeben und nochmals 1 Minute / Sanftrührstufe vermischen.
  4. Sobald es anfängt Schlieren am Rand des Mixtopf zu geben, ist das Gemisch bereit zum Umfüllen.
  5. Das muss schnell geschehen, da die Masse schnell aushärtet. Auskühlen lassen und dann erst mit dem Deckel verschließen.

Ich spüle nach der Zubereitung von DIY Kosmetik den Mixtopf wirklich sofort sehr gut per Hand. Danach kommt er nochmals in die Spülmaschine. Es bleiben keine Gerüche im Mixtopf zurück.

Wer kein Bienenwachs verwenden möchte, nimmt Carnaubawachs. Damit habe ich allerdings noch nie gearbeitet und man muss ausprobieren, mit welcher Menge an Bienenwachs man es ersetzten kann. 

Herkömmliche Zubereitung

Wenn Ihr z.B. eine Herstellung von nur 6 Dosen in Angriff nehmen wollt, dann kann man das ganze auch auf dem Herd herstellen:
– ein kleines Gefäß (z.B. ein kleines Glas) ins Wasserbad stellen und Kokosöl, Öl und Sheabutter solange rühren, bis sich alles aufgelöst hat (auf niedriger Temperatur).
– danach das Bienenwachs hinzufügen und rühren, bis es sich aufgelöst hat. Am Schluß optional das ätherische Pfefferminzöl hinzufügen und kurz unterrühren
– schnell in Tiegel füllen und abkühlen lassen.

Keywords: Minz-Lippenbalsam, Lippenbalsam, DIY Kosmetik

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!