Print

Bananen-Marmorkuchen

Für eine 30-cm Kastenform

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge

Mit dem Code „Sandy10“ erhältst du 10% Rabatt bei Deiner Bestellung bei Ankerkraut.

Folgt mir doch auch gerne auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 2 reife Bananen (ca. 250 g geschält gewogen)
  • 2 Eier, Gr. L
  • 100125 g Zucker / Erythrit
  • 180 g Joghurt griech. Art
  • 130 g Rapsöl
  • 1/3 TL Vanille, gemahlen
  • 300 g Dinkelmehl 630
  • 15 g Backpulver

Dunkler Teig

  • 30 g Milch
  • 20 g Kakaopulver
  • 1,5 TL Zimt @ankerkraut
  • 2,5 TL Schokogewürz @ankerkraut
  • 10 g Zucker
  • 20 g Rapsöl

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten“)

  1. Backofen auf 190 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  2. Bananen schälen, in den Mixtopf geben und 6 Sekunden / Stufe 5 pürieren.
  3. Eier und Zucker hinzugeben und 1 Minuten / Stufe 4 vermischen.
  4. Joghurt, Rapsöl und Vanille hinzugeben und 8 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  5. Mehl und Backpulver hinzugeben und 6 Sekunden / Stufe 4 vermischen. Abschmecken, ob der Teig süß genug ist.
  6. Etwas mehr als die Hälfte des Teiges in eine gefettete Kastenform füllen.
  7. Zum hellen Teig die restlichen Zutaten des dunklen Teigs hinzufügen und 4 Sekunden / Stufe 4 vermischen.
  8. Die dunkle Masse auf der hellen verteilen und mit einer Gabel untermischen.
  9. Kuchen ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Stäbchenprobe durchführen, um zu überprüfen, ob der Kuchen schon durchgebacken ist.

Herkömmliche Zubereitung

  • Backofen auf 190 Grad O/U-Hitze vorheizen.
  • Bananen schälen und pürieren.
  • Eier und Zucker hinzugeben und mit dem Handrührgerät gut vermischen.
  • Joghurt, Rapsöl und Vanille hinzugeben und kurz untermischen.
  • Mehl und Backpulver hinzugeben und nur ganz kurz vermischen. Abschmecken, ob der Teig süß genug ist.
  • Etwas mehr als die Hälfte des Teiges in eine gefettete Kastenform füllen.
  • Zum hellen Teig die restlichen Zutaten des dunklen Teigs hinzufügen und gut verrühren.
  • Die dunkle Masse auf der hellen verteilen und mit einer Gabel untermischen.
  • Kuchen ca. 40 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Stäbchenprobe durchführen, um zu überprüfen, ob der Kuchen schon durchgebacken ist.

Keywords: Bananenkuchen, Marmorkuchen, Bananen-Marmorkuchen,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!