Print

15-Minuten Mac and Cheese

Für 4-5 Portionen

  • Autor: Sandy

Zutaten

Menge
  • 40 g Parmesan
  • 75 g Gouda oder Bergkäse
  • 150 g Cheddar, herzhaft
  • 70 g H-Milch Milch + 35 g Mehl 405
  • 450 g H-Milch (1,5%)
  • optional: etwas Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • 500 g Bio Hartweizen Drelli von Albgold

Anmerkung: Damit Mac an Cheese nicht langweilig schmecken, braucht es würzigen Käse. Also auf jeden Fall Parmesan und/oder Bergkäse und Cheddar.

Zubereitung im Zauberkessel

  1. Parmesan in Stücken in den Mixtopf geben und 3 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern.
  2. Gouda und Cheddar in Stücken hinzugeben und 3 Sekunden / Stufe 7 zerkleinern.
  3. 70 g Milch und 35 g Mehl in einer Tasse verrühren.
  4. Zusammen mit der Milch zum zerkleinerten Käse hinzugeben und 3 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  5. Danach 8 Minuten / 90 Grad / Stufe 2 erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und nochmals 5 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 aufkochen.
  6. Parallel auf dem Herd Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  7. Wasser der Nudeln abschütten (auf keinen Fall mit kaltem Wasser abschrecken, sonst haftet die Soße nicht so gut) und mit der Käsesoße vermischen. Sofort servieren.

Herkömmliche Zubereitung

  • Alle Käsesorten reiben.
  • 70 g Milch und 35 g Mehl in einer Tasse verrühren.
  • Milch, Milch-Mehlgemisch und Käse in einem Topf langsam erhitzen und einige Minuten köcheln lassen, bis eine dickflüssige Käsesoße entsteht.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  • Parallel auf dem Herd Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.
  • Wasser der Nudeln abschütten (auf keinen Fall mit kaltem Wasser abschrecken, sonst haftet die Soße nicht so gut) und mit der Käsesoße vermischen. Sofort servieren.

Keywords: Mac and Cheese, Käsenudeln, Makkoroni,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!