Print

Mallorquinischer Mandelkuchen (glutenfrei)

  • Autor: Sandy
  • Category: Kuchen

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 8 Eier Gr. M (Gr. L 7 Stück) – Eigelb und Eiklar
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 230 g Puderzucker
  • ½ Zitrone, davon der Abrieb
  • ½ TL Zimt
  • 1 TL Vanillepaste
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten)

  1. In einem völlig fettfreien und vor allen Dingen trockenen Mixtopf den Eischnee zubereiten.
  2. Eier trennen. Schmetterling einsetzten und das Eiweiß in den Mixtopf geben 8 Minuten / 37 Grad / Stufe 3 schlagen. Anschließend 4 Minuten / Stufe 3 (ohne Temperatur).
  3. Backofen auf 180 Grad O/U vorheizen.
  4. Stufe 3 mit Schmetterling eingeschaltet lassen und ein Eigelb nach dem anderen durch den Mixtopfdeckel geben.
  5. Danach Zitronenabrieb, Zimt, Zucker, Vanille und die gemahlenen Mandeln.
  6. Es passt wirklich alles in den Mixtopf – dieser wird aber sehr voll.
  7. Am Ende ggf. den Eischnee vom Mixtopfdeckel kratzen (bei mir was es viel) und nochmals 30 Sekunden / Stufe 3 mischen.
  8. Form fetten oder Dauerbackfolie benutzen (runde Dauerbackfolie) und den Teig in die Springform füllen.
  9. Ungefähr 40-45 Minuten bei 180 Grad O/U-Hitze auf mittlerer Schiene backen.
  10. Stäbchenprobe machen und auskühlen lassen.
  11. Mit Puderzucker bestreuen und genießen.

Herkömmliche Zubereitung

1. In einem völlig fettfreien und vor allen Dingen trockenen Gefäß das Eiweiß steif schlagen.
2. Backofen auf 180 Grad O/U vorheizen.
3. Dann ein Eigelb nach dem anderen hinzugeben. Ebenfalls Zitronenschale, Zimt, Zucker und Vanille und kurz auf leichter Stufe verrühren.
4. Weiter im Rezept oben folgen.

Keywords: Mallorquinischer Mandelkuchen, Mandelkuchen, Mallorca

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!