Print

Eiweiß-Vollkornbrötchen

Für 7 Brötchen

  • Autor: Sandy
  • Vorbereitungszeit: 2 mins
  • Kochzeit: 20 mins
  • Gesamtzeit: 22 mins

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

Zubereitung im Zauberkessel

(Herkömmliche Zubereitung findet Ihr weiter unten)

  1. Wasser, Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Minuten / Stufe 2 / 37 Grad auflösen. Danach 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Alle weiteren Zutaten hinzugeben und 2,5 Minuten / Knetstufe.
  3. Der Teig ist sehr klebrig. Mit feuchten Händen ungefähr 7 Brötchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 10-15 Minuten gehen lassen.
  4. In den kalten Backofen schieben und ca. 20 – 25 Minuten bei 180 Grad O/U-Hitze backen.
  5. Obwohl die Brötchen aus Magerquark und Dinkelvollkornmehl bestehen, sind diese überhaupt nicht schwer oder feucht, sondern super fluffig.

Herkömmliche Zubereitung

• Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser/Milch-Gemisch auflösen. Danach 10 Minuten ruhen lassen.
• Alle weiteren Zutaten hinzugeben und gut verkneten.
• Weiter im Rezept oben folgen.

Keywords: Vollkornbrötchen, Protein-Brötchen, Proteinrezept,

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!