Print

Zutaten

Menge

Folge mir gerne auch auf Instagram @wiewowasistgut

**********************

  • 70 g Mandeln, gemahlen
  • 20 g Haselnüsse, gemahlen
  • 60 g braunen Rohrohrzucker alternativ Zucker oder Erythrit
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1/3 TL Zimt
  • 200 g H-Sahne
  • 250 g H-Milch
  • 250 g Wodka oder Rum

Zubereitung im Zauberkessel

(Zubereitung auf „herkömmlichem Weg“ findest Du weiter unten)

  1. Mandeln und Haselnüsse in den Mixtopf geben und 3 Minuten / 80 Grad / Stufe 1 anrösten.
  2. Vanille, Zimt, Zucker, Milch und Sahne hinzugeben und 10 Sekunden / Stufe 3 vermischen.
  3. Anschließen 3,5 Minuten / 80 Grad / Stufe 2 erhitzen.25 Sekunden / Stufe 8 pürieren.
  4. Alkohol hinzugeben und 20 Sekunden / Stufe 3,5 vermischen.
  5. In sterilisierte Flaschen füllen und kühl lagern.

Vor dem Trinken nochmals gut schütteln. Bitte beachtet bei der Zubereitung, dass Ihr haltbare H-Milch verwendet und keine Frischmilch.

Herkömmliche Zubereitung

  • Mandeln & Haselnüsse in einer Pfanne kurz anrösten.
  • Vanille, Zimt, Zucker, Milch und Sahne hinzugeben und kurz erhitzen.
  • Pürieren. Wodka hinzugeben und verrühren.
  • In sterilisierte Flaschen füllen und kühl lagern.

Hast Du das Rezept nachgemacht?

Wenn Dir das Rezept gefallen hat, dann freue ich mich über einen Kommentar mit (hoffentlich) 5*-Bewertung. Danke!

Rezept des Tages